Ochsenschlepp-Ragout

Zubereitungszeit 30 Minuten, Garzeit 3 Stunden
Rezept für 4 Personen

Zutaten

1 kg Ochsenschlepp
2 Zwiebeln
2 Karotten
1 Stange Lauch
1/4 Knolle Sellerie
100 g Champignons
20 g Tomatenmark
1 Flasche trockenen Rotwein
2 Lorbeerblätter
5 Wacholderbeeren
2 Pimentkörner
Liebstöckel
Bohnenkraut
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten
200 g speckige Erdäpfel

Rezept: Josef Schenkenfelder
Foto: Josef Schenkenfelder
DIE UMWELTBERATUNG

Zubereitung

Zwiebel schälen, grob würfeln und in einem Bräter mit Öl glasig anrösten. Ochsenschlepp dazugeben und scharf anbraten. Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten. Mit einer halben Flasche Rotwein ablöschen und alle Gewürze in einem Gewürzei (ev. Teesieb) zugeben, Wacholderbeeren zuvor andrücken.

Sellerie schälen, Lauch längs halbieren und zugeben. Alles aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze für etwa 3 Stunden garen.

Karotten schälen, Champignons waschen und vierteln und etwa 40 Minuten vor dem Ende der Garzeit zugeben.

Sellerie und Lauch sowie das Gewürzei werden vor dem Servieren wieder entfernt. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Als Beilage passen gegrillte Erdäpfelscheiben. Dazu die Erdäpfel waschen und in 1 cm breite Scheiben schneiden. Diese für 20 Minuten im Plattengrill braten.

Viele weitere Rezepte gibt es auf www.umweltberatung.at/rezepte

Februar 15, 2019

Kategorien

Related

Curry mit Kichererbsen

Curry mit Kichererbsen Zubereitungszeit: 110 MinutenRezept für 4 Personen Zutaten 200 g getrocknete Kichererbsen1 große Zwiebel2 große Karotten2 Scheiben SellerieRapsöl1 handvoll Spinat2 Knoblauchzehen1 handvoll Sojasprossen30 ml...

mehr lesen